FLINTA*- Lesekreis zu Silvia Federicis “Caliban und die Hexe”

Wir freuen uns sehr, euch zu unserem (online) FLINTA*  Lesekreis zu Silvia Federicis “Caliban und die Hexe” einladen zu können. Damit ihr eine grobe Vorstellung davon habt, womit wir uns beschäftigen und was euch erwartet ein paar einleitende Worte: Bei “Caliban und die Hexe” handelt es sich um eines der aktuell meist rezepierten Werke materialistisch feministischer […]

Nicht länger unsichtbar – Dekoloniale Perspektiven auf Trans und Non_Binary Identitäten

Insbesondere wenn es um die Rechte von LGBTIQA+ geht hält sich hartnäckig das Bild des globalen Nordens als besonders aufgeklärt und fortschrittlich. Gleichzeitig wird in den Medien immer wieder suggeriert, dass Queerness, aber vor allem Trans und Non-Binary Identitäten ganz neue Phänomene seien und zu einer Art Trend geworden sind. Dabei wird ignoriert, dass Kolonialismus […]

The Mycological Twist / HAU Quadrat Sampling E-Ecologies

The Mycological Twist / HAU Hebbel am Ufer Quadrat Sampling E-Ecologies Das Berliner Künstler:innen-Duo the Mycological Twist lädt zu einer Diskussion im Multi-Player-Game “No Man’s Sky” ein. In diesem Computerspiel steuern die Spieler:innen die Figur einer:eines Weltraumentdecker:in. In dem Gespräch werden die Narration und die Darstellungsweisen in populären Games hinterfragt. Denn der Spielablauf folgt stets […]

Vortrag “Schwarz ist die Wurzel der Freiheit. Schwarzer Widerstand in Brasilien”

online Vortrag am Freitag, den 19.11.2021 um 18:30 Uhr, mit Gebärdensprachverdolmetschung mit Ana Graça Correia Wittkowski & Betânia Ramos Schröder Im Vortrag geht es um Brasilien und Schwarz-Sein im „Novembro Negro“ (Monat des Schwarzen Selbstbewusstseins, ähnlich Black History Month), die Schwarze Bewegung und die Ahn:innentradition sowie die Bedeutung, die sie auf individueller und kollektiver Ebene […]

Screening der brasilianischen Doku “Sementes: Mulheres Pretas no Poder”

Das fem:fest Mainz/Wiesbaden zeigt am Sonntag, den 14.11. um 19 Uhr die brasilianische Dokumentation “Sementes: Mulheres Pretas no Poder” in OV mit englischen Untertiteln online über Zoom (Infos zur Anmeldung siehe unten). Vor dem Film wird es eine kurze Einführung eingeben. Synopsis: Sementes – Mulheres pretas no poder (übersetzt soviel wie Keim, Saat, Samen – […]

E-Mobilität und Öko-Kolonialismus Perspektiven aus Kupfer- und Lithium-Bergbauregionen in Chile

Andrea Vásquez Alfaro schildert die Bedeutung des Rohstoffes Kupfer auf dem Weltmarkt und hebt dabei die Rolle der Autoindustrie hervor. Sie berichtet außerdem von den sozialen, ökonomischen und kulturellen Bedingungen im Norden Chiles und zeigt auf, welche Auswirkungen die weltweite Nachfrage nach Lithium und Kupfer in den Territorien hat. Die Referentin geht auf sozio-ökologische Konflikte […]

Koloniale Kontinuitäten erkennen, hinterfragen und bearbeiten

// Eine Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Gemeinsam. Gerecht. Global. – Sorgen, lernen und handeln in postmigrantischen Allianzen.“ // Ein Kooperationsprojekt von: Yeşil Çember, DaMigra, Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen, Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V., Forschungszentrum Entwicklungskommunikation Universität Leipzig, Konzeptwerk neue Ökonomie e.V. ******** -> Anmeldung hier ******** Aus verschiedenen Blickwinkel behandeln wir Kolonialismus und […]

Koloniale Kontinuitäten erkennen, hinterfragen und bearbeiten

// Eine Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Gemeinsam. Gerecht. Global. – Sorgen, lernen und handeln in postmigrantischen Allianzen.“ // Ein Kooperationsprojekt von: Yeşil Çember, DaMigra, Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen, Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V., Forschungszentrum Entwicklungskommunikation Universität Leipzig, Konzeptwerk neue Ökonomie e.V. ******** -> Anmeldung hier ******** Aus verschiedenen Blickwinkel behandeln wir Kolonialismus und […]