Ein Leben ohne Trump ist möglich, aber…

Die Präsidentschaft Donald Trumps illustriert einen so tiefgreifenden, so rasanten Wandel im Funktionieren von Öffentlichkeit, dass erst stückweise klar wird, was das für Auswirkungen haben wird. Eines ist aber schon länger klar: Donald Trump ist auch mithilfe digitaler Wahlkampfunterstützung aus Imageboards und Facebookgruppen an die Macht gelangt. Er war der fleischgewordene Internettroll im Weißen Haus. […]

Gegenwart und Zukunft des antifaschistischen Theaters: Antifaschistisches Theater heute

Dafür, dass nicht einmal gerichtlich ausgewiesene Faschisten als solche bezeichnet werden möchten, ist es erstaunlich, welch heftige Reaktionen antifaschistische Bekenntnisse in Kunst, Politik und Publizistik zuletzt ausgelöst haben. Warum polarisiert Antifaschismus als Begriff, Haltung und politische wie künstlerische Praxis dermaßen? Welche Rückschlüsse auf unser Verständnis von Kunst und Politik lassen sich hieraus ziehen? Das Panel […]

AntiBa – der Barbarei entgegentreten – Antifaschismus in Zeiten von AfD, QAnon und Djihadismus

Weltweit verbreitet sich politischer Wahn. Dumpfbackentum und Gewalt explodieren. Vermeintliche „Querdenker“, QAnon-Fans und andere bilden sich die Diktatur einer geheimen Weltelite ein, die sie ins Unglück stürzen will. Sie wähnen sich im Endkampf zwischen Gut und Böse und viele von ihnen werden immer hemmungsloser und gewalttätiger. Doch so neu, wie manchen das alles vorkommt, ist […]