Date

Feb 18 2021

Time

18:00 - 20:00

Cost

kostenfrei
Kritische Uni Tübingen

Was läuft schief bei der Polizei? – Eine Innen-Perspektive

In diesem Gespräch mit Oliver von Dobrowolski beleuchten wir aus einer kritischen Innenperspektive das Phänomen der Polizeigewalt. Unser Gast äußerte sich bereits vielfach in verschiedenen Medienbeiträgen und seinem Blog zu problematischen Aspekten der Polizei, wie gewalttätigen Einsätzen, Rechtsextremismus oder dem Fehlen von unabhängigen Polizeibeauftragten oder Beschwerdestellen. So kritisierte er als einer der wenigen PolizistInnen das Vorgehens der Polizei in Hamburg im Rahmen der G20-Proteste, welches nicht für eine bürgerrechtsfreundliche Polizei stehe. Wir möchten mit ihm den Fragen nachgehen, warum es aus seiner Sicht zu Polizeiübergriffen kommt, was einer nachträglichen Aufarbeitung oftmals im Wege steht und welche Möglichkeiten er sieht, Polizeigewalt einzudämmen.

Oliver von Dobrowolski ist Kriminalhauptkommissar in Berlin und der Bundesvorsitzender der Berufsvereinigung PolizeiGrün.