Date

Jun 24 2021

Time

19:30

Cost

kostenfrei
Bildungkollektiv - Biko

Wally oder Skynet? Zur Zukunft künstlicher Intelligenz

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Zukunft Menschheit« spricht das Çapulcu-Kollektiv über Künstliche Intelligenz — so zumindest das Mantra von Forscher*innen, Politik und Wirtschaft — alle Menschheitsprobleme lösen soll. Wirklich? Gibt es da nicht noch einige politische Fragen vorher zu diskutieren? Zum Beispiel: was kann, was darf Künstliche Intelligenz? Wem soll sie dienen – dem kapitalistischen Akkumulationszwang oder einer freien Gesellschaft? Wer entscheidet darüber? Welche konkreten Vorstellungen und Vorschläge gibt es jetzt? Und was ist in der Zukunft noch zu erwarten? Über diese und weitere Fragen spricht bei der folgenden Veranstaltung am 11.5. das Çapulcu-Kollektiv.

Die Reihe wird vom Bildungskollektiv Biko in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen und der Offenen Arbeit Erfurt durchführt.