Date

Jun 24 2021

Time

19:00 - 21:00
Queer- und Feminismus Referat EHD

Proud & Pray. Queeres Leben & Glaube: Heteronormatives Patriarchat oder Ort der Vielfalt? Eine Podiumsdiskussion.

Hast du in religiösen Kontexten schonmal Queerfeindlichkeit erlebt? Was bedeutet Glaube für dich? Kennst du queere Menschen die religiös sind?

Falls nein, kein Problem…

…wir nämlich schon!

Wir (das Queer- und Feminismus Referat der EHD) laden euch herzlich zur Podiumsdiskussion “Proud and Pray” ein.

Gemeinsam mit spannenden Gäst*innen auf dem Podium wollen wir herauszufinden wie Glaube und queeres Leben zu vereinen ist. Wir wollen queeren Religionsvertreter*innen eine Stimme geben, um zu zeigen, dass Religion ein Ort der Vielfalt sein kann.

Am 24.06.2021 um 19 Uhr begrüßen wir deshalb auf dem Podium über Zoom:

Marco vom liberal islamischen Bund (LIB),

Dalia von der jüdischen LGBTQI* Community Keshet,

Mäx, eine queere Studentin der evangelischen Theologie,

und Tabea und Christin, aus dem katholischen Arbeitskreis “queere Jugendarbeit” des Bistum Limburg und der Jugendkirche KANA.

Also schreibt euch den 24.06. fett in den Kalender und folgt uns auf Instagramm,

queerfemreferatehd

dort werden wir euch unsere Gäst*innen bald genauer vorstellen!

Ihr habt selbst Erfahrungen mit queerem Leben in religiösen Kontexten?

Ihr habt Fragen zur Veranstaltung?

Teilt sie mit uns und schriebt uns eine Mail an queer.asta@eh-darmstadt.de oder über Instagram: https://www.instagram.com/queerfemreferatehd/

Falls ihr dabei anonym bleiben wollt, schreibt uns über Tellonym: https://tellonym.me/queerfemreferatehd

 

Die Zugangsdaten für die Podiumsdiskussion findet ihr hier:

https://eu01web.zoom.us/j/66113235254?pwd=RFo3cTRZdXJ3Y2ZQWUdwZjNOdld0Zz09

Meeting-ID: 661 1323 5254

Kenncode: 262903

 

Wir freuen uns auf euch!