Patente und Lizenzen – Barrieren für die Weltgesundheit?

Impfstoffe sind knappe Waren auf den globalen Märkten. Was wir in den letzten Monaten erlebt haben ist die ungleiche Verfügbarkeit von Impfdosen gegen das Corona-Virus entlang nationalstaatlicher Schranken. Patente und Lizenzen führen dazu, dass Impfstoffe nicht überall dort produziert werden können, wo sie dringend benötigt werden, sondern lediglich von den Pharmakonzernen, die entsprechende Rechtstitel für […]

Klima, Gender & Care: “Solidarische Care-Ökonomie: Revolutionäre Realpolitik für Care und Klima” – Vortrag von Prof. Dr. Gabriele Winker

Sorgearbeit, insbesondere die unentlohnte Arbeit in Familien, wird weitgehend ignoriert und viel zu wenig unterstützt. Sie scheint ebenso wie die natürlichen Ressourcen unbegrenzt zur Verfügung zu stehen. Dies führt zu menschlicher Erschöpfung und ökologischen Katastrophen. Wie eine solidarische Ökonomie die Unterstützung von Sorgearbeit und den Stopp der Klimazerstörung in den Fokus rücken kann? Melde dich […]

Buchvorstellung: Gabriele Winkler, Solidarische Care-Ökonomie – Revolutionäre Realpolitik für Care und Klima

Veranstaltungen der MASCH-Hamburg Buchvorstellung: Gabriele Winkler, Solidarische Care-Ökonomie – Revolutionäre Realpolitik für Care und Klima Sorgearbeit ist ein lebensnotwendiges Fundament der Gesellschaft. Ohne die vielen Menschen, die sich tagtäglich um Kinder kümmern, unterstützungsbedürftige Angehörige pflegen oder Menschen in Not helfen, würde diese sofort zusammenbrechen. Gleichzeitig werden diejenigen, die diese Arbeit übernehmen, ebenso überbeansprucht wie die […]

Sind Frauen in “Frauenberufen” die Verliererinnen der Corona-Krise?

Thematisch bezugnehmend auf den Frauen(kampf)tag, der jedes Jahr am 8. März stattfindet, wollen wir uns in unserem aktuellen “Polit-Talk” die derzeitige Lage von Frauen in weiblich geprägten Wirtschaftszweigen unter Pandemiebedingungen genauer anschauen. Dabei ist es gewiss nicht so, dass es vor Ausbruch des Corona-Virus rosig für Frauen ausgesehen hätte: Hauptlast der Pflege- und Sorgearbeit, niedrigere […]

Matinee – Patente töten

Für die Aufhebung des Patentschutzes auf alle unentbehrlichen Medikamente. Mit Anne Jung, medico international Moderation: Ulrike Holler Corona trifft uns alle, aber nicht alle gleich. Der so rasch entwickelte Impfstoff ist knapp und teuer. Er kommt vor allem denen zu Gute, die Geld, Einfluss und Macht haben. Von globaler Solidarität kann in der Pandemie keine […]

Gates-Stiftung, WHO und Gönnertum im globalen Gesundheitsbereich

Fakten und linke Kritik an Philantropie statt Verschwörungsmythen. Mit Andreas Wulf, medico international Zehntausende Teilnehmende gehen zu Demonstrationen, auf denen die Gefahren des neuartigen Corona-Virus geleugnet bzw. verharmlost werden. Verschwörungsmythen aller Schattierungen werden dort verbreitet. Oftmals wird dabei auf die „Gates-Stiftung“  – mit vollem Namen „Bill and Melinda Gates Foundation“ (BMGF) – und ihren Einfluss […]

Machtverhältnisse in der globalen Gesundheitspolitik // Anne Jung (medico international)

Die Vielzahl von Impfallianzen, nationalen und bilateralen Vorschlägen, Maßnahmen, Initiativen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und mittendrin die von Gewinninteressen geleitete Pharmaindustrie: Im pandemischen Geschehen entfaltet eine Politik seine tödliche Wirkung, die seit Jahrzehnten das Recht auf Gewinn für Unternehmen gegen die Wahrung der Menschenrechte absichert. Diese Ordnung wird gegen das Menschheitsinteresse nach den Zugang zu einem […]