Patente und Lizenzen – Barrieren für die Weltgesundheit?

Impfstoffe sind knappe Waren auf den globalen Märkten. Was wir in den letzten Monaten erlebt haben ist die ungleiche Verfügbarkeit von Impfdosen gegen das Corona-Virus entlang nationalstaatlicher Schranken. Patente und Lizenzen führen dazu, dass Impfstoffe nicht überall dort produziert werden können, wo sie dringend benötigt werden, sondern lediglich von den Pharmakonzernen, die entsprechende Rechtstitel für […]

Vesper – Menschenrechte aktuell: Wann und wie können wir wieder durch die Nacht tanzen?

„„Wir sind die ersten, die schließen, und die letzten, die wieder öffnen dürfen.“ hieß es vor über einem Jahr, als wegen der Coronavirus-Pandemie Lokale, Clubs und Konzerthallen schlossen und Tourneen abgesagt wurden. Wann und wie Bands und Musiker:innen wieder wie früher auftreten können, ist vollkommen unklar. Die Musikzeitschrift „Rolling Stone“ schreibt: „Ein komplett normalisiertes Konzertgeschehen […]

Impf(un)gerechtigkeit global – Rolle von Patenten

„Kein Land wird sicher sein, wenn nicht alle geschützt sind“: Wie aber kommen wir zu einer gerechten weltweiten Versorgung mit dem Corona-Impfstoff und anderen lebenswichtigen Medikamenten? Wie kommen die Menschen im Globalen Süden an den Impfstoff? Bei diesen brennenden Fragen haben nun die USA einen ersten großen Schritt gemacht. Sie unterstützen, den Patentschutz auf Covid-19-Impfstoffe […]

#IchBinKeinVirus – anti-asiatischer Rassismus vor und während der Corona Pandemie

Trotz verstärkter anti-asiatisch rassistischer Angriffe während der Corona-Pandemie ist anti-asiatischer Rassismus für die weiße Dominanzgesellschaft weiterhin unsichtbar. In diesem Vortrag werden wir uns mit dem Thema anti-asiatischer Rassismus und der Verbindung zur Corona-Pandemie beschäftigen. Wo liegt der Ursprung? Welche Erscheinungsformen und Auswirkungen gibt es? Was ist im Zuge der Corona-Pandemie speziell daran? Im Anschluss an […]

Anarchistische Perspektiven in der Pandemie

Soziale Organisierung, Gesundheit & Herrschaft, Ausnahmezustand, Aufstandsbekämpfung und Repression #ReclaimSolidarity #Kronstadt2021 #b0506 Redebeiträge, Open Mic & Live-Acts, Musik + Performance   Es jährt sich der emanzipatorische Aufstand der Matrosen von Kronstadt. Vor 100 Jahren revoltierten sie gegen autoritäre „Linke“ und für die Selbstverwaltung ihrer Community. Auch heute gewinnen die autoritären Lager weltweit an Land, die […]

Globale Impf(un)gerechtigkeit bei Corona

Welche Rolle spielen Patente? Online-Vortrag + Diskussion mit Anne Jung von medico international Über 100 Länder fordern mittlerweile ein Aussetzen des Patentschutzes für Corona-Impfstoffe. Die USA hat nun Unterstützung angekündigt, die EU blockiert weiter. Was steht einer gerechten globalen Impfstoffverteilung im Weg? Was müsste anders laufen? Um diese Fragen geht es in der Veranstaltung mit […]

Ausrastende Insassen – Coronakrise, Kapitalismus und Konformistische Rebellion

Freitag, 4. Juni 2021, 14.00 Uhr Eine Veranstaltung der NAJU Baden-Württemberg im Rahmen des Aufstand 2021: Das Jugendumweltfestival HIER zur Teilnahme anmelden Die Coronakrise ist nur zum kleinen Teil ein Naturereignis. In erster Linie ist sie die hausgemachte Folge einer Wirtschaftsweise, die ohne ewiges Wachstum und maximalen Profit umgehend ins Taumeln gerät. Nicht wegen des […]

Commons statt Markt-Staat – Mit der Pandemie alte Denkmuster überwinden

Der Corona-Krisenalltag führt uns im Zeitraffer vor Augen, in welches Dilemma das Markt-Staat-Denken führt. Hier kommen Commons ins Spiel, also das, was Menschen miteinander selbstbestimmt, selbstorganisiert, bedürfnisorientiert und ohne Vermarktungsinteresse tun und zu tun in der Lage sind. Silke Helfrich stellt das Konzept des Commoning vor, was es mit uns, unserem Wirtschaften und unserer Lebensweise […]

Frauen und LSBTIQ Personen in Zeiten von Covid-19

Online-Workshop zu dekolonialen und machtkritischen Perspektiven auf die Auswirkungen von Covid-19 im Globalen Süden Lokal wie auch global sind Frauen und LSBTIQ Personen besonders von den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie betroffen. Im Webinar blicken wir mit einem globalen, intersektionalen und machtkritischen Blick auf die Covid-19-Pandemie und den Umgang damit. Grundlage bilden die Stimmen von zwei Aktivist*innen […]

#IchBinKeinVirus – anti-asiatischer Rassismus vor und während der Corona-Pandemie

Speaker*innen: Thủy-Tiên Nguyễn (sie/ihr), Aktivistin, politische Bildnerin, Tanztheaterpädagogin, Choreografin. Bietet Vorträge zu anti-asiatischen Rassismus, (Tanz-)Theaterworkshops zu Antirassismus & Empowerment sowie diskriminierungssensible & intersektionale Beratungen für Medieninhalte an. Künstlerische Arbeit zu Queerness, Identität, Familie. NRW/Berlin. Thị Minh Huyền Nguyễn (sie/ihr) ist freie Autorin und Medienwissenschaftlerin. Als Marathonläuferin beschäftigt sie sich mit Empowerment von BIPOC* LGBTQI* Communities und […]