18. März 2021
Donnerstag
7:00 PM - 9:00 PM
DGB-Bildungswerk Thüringen
Am 13. März 1920 marschieren die Generäle Walther von Lüttwitz und Erich Ludendorff mit rechtsradikalen Soldaten ins Berliner Regierungsviertel. Die gewählte, sozialdemokratische Regierung wird zur Flucht gezwungen, der deutsch-nationale Beamte Wolfgang Kapp soll neuer Kanzler einer antidemokratischen Regierung werden. Die Gewerkschaften rufen daraufhin zum Generalstreik gegen den Putschversuch von Rechts auf, ab dem 15. März […]