2. März 2021
Dienstag
18:00 - 20:00
Konzeptwerk Neue Ökonomie
Soziale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit werden in Zeiten des Klimawandels, der Corona-Krise und wachsender globaler Einkommens- und Vermögensungleichheit von vielen Menschen in Deutschland und weltweit dringlich gefordert. Dem gegenüber stehen Regierungen, die Wachstum als oberstes Ziel verfolgen, und Gewinninteressen von multinational agierenden Unternehmen und Investoren. Das Ergebnis ist ein globalisierter Wettbewerb auf Kosten von Mensch […]
2. März 2021
Dienstag
18:00 - 20:00
queer_topia*
„Den Weg ins Ungewisse wagen“ – Workshop zu kritischen Männlichkeiten Inhaltstext: In diesem Workshop wollen wir uns mit dem Thema Männlichkeiten beschäftigen. Was ist eigentlich Männlich*keit? Wie kann ich kritisch mit (meinen) Männlich*keiten umgehen? Wie und wann nutze/performe ich sie? Wo schränken mich (meine) Männlich*keiten ein? Diese und andere Fragen werden im Workshop mithilfe von […]
2. März 2021
Dienstag
18:00 - 20:00
educat kollektiv
Während die Zahl der Menschen, die weltweit auf der Flucht sind, immer weiter steigt, sinkt die Zahl der Menschen, die in der EU ankommen. Im Workshop wird beleuchtet, mit welchen Mitteln Deutschland und die EU ihre Migrationspolitik weit vor die eigenen Außengrenzen verlagert haben. So schließen EU-Staaten sogenannte Migrationspartnerschaften mit anderen Staaten, damit diese bereits […]
2. März 2021
Dienstag
18:00 - 20:00
publicclimateschool
Frauen* leiden im Durchschnitt stärker unter den Folgen des Klimawandels als Männer. Besonders in den ländlichen Regionen des Globalen Südens. Dort arbeiten Frauen häufiger in der Landwirtschaft, deren Erträge durch Dürre und Unwetter bedroht sind. Frauen sind darüber hinaus stärker von den sozialen und wirtschaftlichen Folgen des Klimawandels betroffen, weil sie meist ärmer sind als […]
2. März 2021
Dienstag
18:00 - 20:00
queer_topia*
„Es geht nicht nur um (bestimmte) Frauen“ – Workshop über Queer_Feminismen Inhaltstext: In diesem Workshop werden wir uns mit dem Thema Queer_Feminismen beschäftigen. Dazu werden wir folgende Fragen bearbeiten: Was bedeutet Queer_Feminismus? Wodurch unterscheiden sich Queer_Feminismen von anderen Feminismen? Was sind (aktuelle) Ziele von Queer_Feminismen? Wie kann gemeinsam gehandelt, sich bestärkt, verbündet werden? Queer_Feminismen Online-Workshop […]
2. März 2021
Dienstag
18:00 - 20:00
global.lokal
global.lokal goes online IV: Klimaflucht – Phänomen der Zukunft? Gespräch mit Klimabotschafter Kebedom Mengusfu Teklemariam Kennen Sie Tuvalu? Falls nicht, sollten Sie sich beeilen, das Land kennenzulernen – denn es wird mit dem steigenden Meeresspiegel bald untergehen. Doch nicht nur im Südpazifik müssen Menschen wegen der Folgen des Klimawandels verstärkt um ihre Heimat fürchten. Trockenheit, […]
2. März 2021
Dienstag
18:00 - 20:00
Amadeu Antonio Stiftung
In unserem virtuellen Workshop wollen wir gezielt der Frage nachgehen, wie wir Desinformationen, Hate Speech und Menschenfeindlichkeit und Verschwörungserzählungen in unseren Kommentarspalten durch aufmerksame Moderation begegnen können. Wir sprechen über Maßnahmen zur Aktivierung unserer Community und darüber, wie Kommunikationsverantwortliche gezielt auch die Betroffenen der hasserfüllten Kommentare schützen können. Es wird praktisch und interaktiv! mit: Civic.net […]
2. März 2021
Dienstag
18:00 - 20:00
F3_kollektiv
+++ español abajo +++ Stellen antifeministische Fake News und Verschwörungserzählungen zu Corona in Mexiko ein verbreitetes Problem dar? Lulú Barrera von dem mexikanischen Kollektiv Luchadoras beantwortet diese Frage in der Online-Veranstaltung. Die Luchadoras entwickelten zahlreiche Strategien um Fakes, Verschwörungen und Hass im Netz mit feministischem Internet zu entgegnen. Die Referentin stellt einige der Instrumente vor […]
2. März 2021
Dienstag
18:00 - 20:00
queer_topia*
„Den Weg ins Ungewisse wagen“ – Workshop zu kritischen Männlichkeiten Inhaltstext: In diesem Workshop wollen wir uns mit dem Thema Männlichkeiten beschäftigen. Was ist eigentlich Männlich*keit? Wie kann ich kritisch mit (meinen) Männlich*keiten umgehen? Wie und wann nutze/performe ich sie? Wo schränken mich (meine) Männlich*keiten ein? Diese und andere Fragen werden im Workshop mithilfe von […]
2. März 2021
Dienstag
18:00 - 20:00
global.lokal
Der Amazonas-Regenwald ist der größte Regenwald der Welt. Dieses Gebiet spielt eine wichtige Rolle im globalen Klimasystem. Dieser Online-Workshop auf Zoom möchte das Ökosystem Regenwald sowie den Einfluss der Klimakrise auf diesen erläutern und diskutieren. Außerdem werden die Verflechtungen mit unserem Konsum vorgestellt. Die Frage „Welche Folgen hat die Klimakrise auf tropische Ökosysteme?“ stellt den […]
2. März 2021
Dienstag
18:00 - 20:00
Rosa Luxemburg Stiftung
#2 Coalitions between Tech and Gig Workers: Antagonists, Accomplices, Comrades? – May 18th, 6pm GMT/ 7pm CEST A decade after the dispersion of ‘gig work’ companies around the world, many of their workers have organized protests, strikes and legal action. More recently, employed tech workers have also organized together. This development raises questions about possible […]
2. März 2021
Dienstag
18:00 - 20:00
Klima gegen rechts
Eröffnungsveranstaltung der Veranstaltungsreihe “KLIMA und RECHTS. How dare you?!” zu rechter Ökologie, Klimagerechtigkeit und Antifaschismus Veranstaltungsbeschreibung: Die Klimabewegung gibt sich gerne als progressiv und links. Gut so. Aber wie schaut es aus mit der Geschichte der Umweltbewegung? Und wo bedarf es Abgrenzung zu rechten Akteur*innen die sich ebenfalls das Öko-Thema auf die Fahnen schreiben? Wo […]
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen