Date

Jan 30 2021

Time

9:30 - 17:00
Heinrich-Böll-Stiftung

Wie gestalten wir die Landwirtschaft unserer Zukunft? Tag der Landwirtschaft 2021

Digitaler Tag der Landwirtschaft 2021 || Informationen, Austausch und Vernetzung auf dem Weg zur einer regenerativen und nachhaltigen Landwirtschaft (nicht nur) in Sachsen-Anhalt. Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft Mitteldeutschland (AbL Mitteldeutschland) laden wir zum digitalen Tag der Landwirtschaft 2021 ein. Er richtet sich an Interessierte, Bäuer*innen und Menschen, die ihre regionalen Nahrungsproduzent*innen mal kennen lernen wollen.

Programm

ab 9:30 Einwahl möglich

10:00 – 10:15
Grußwort AbL Sachsen-Anhalt – Jessica Haby (Geschäftsführerin AbL Sachsen-Anhalt) &
Grußwort Bundes AbL – Georg Janßen (Bundesgeschäftsführer AbL)

10:15 – 11:15 Uhr
Regenerative Landwirtschaft: Basis zur Existenzsicherung des Betriebes UND Basis einer neuen Kommunikation mit der Gesellschaft – Friedrich Wenz (humusfarming)

11:15 – 11:30 Uhr
Darstellung eigener Praxiserfahrung mit der regenerativen Landwirtschaft – Susanne Ries (Bäuerin)

11:30 – 13:00 Uhr
Pause oder bei Bedarf: Einrichtung themenspezifischer Chaträume

13:00 – 13:30 Uhr
Landwirtschaft im Umbruch – Zwischen Globalisierung und Regionalität – Andreas Siegert (Wirschaft- und Sozialwissenschaftler)

13:30 – 14:30 Uhr
Vorstellung regionale Initiativen

14:30 – 15:00 Uhr
Pause oder bei Bedarf: Einrichtung themenspezifischer Chaträume

15:00 – 17:00 Uhr
Politische Diskussion – Agrarstrukturgesetz in Sachsen-Anhalt: Unterstützt der Gesetzesentwurf bäuerliche Strukturen?

Bernhard Daldrup (CDU, MdL Sachsen-Anhalt, Vorsitzender Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Sachsen-Anhalt)

Dorothea Frederking (Grüne, MdL Sachsen-Anhalt, Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Sachsen-Anhalt)

Kerstin Eisenreich (DIE LINKE, MdL Sachsen-Anhalt, Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Sachsen-Anhalt)

Reiko Wöllert (Bauer, Bundesvorstand AbL & Geschäftsführer AbL Mitteldeutschland)

Claudia Gerster (Bäuerin, Landesvorstand & AbL-Sprecherin Sachsen-Anhalt)

Die Veranstaltung findet über Zoom statt, die Teilnahme ist kostenfrei. Die Zugangsdaten werden nach Anmeldung unter: sachsen-anhalt@abl-ev.de verschickt. Eine telefonische Einwahl ist ebenfalls möglich.