Date

Okt 29 2021

Time

20:30

Cost

kostenfrei
Maxim Gorki Theater

Transgenerational Belonging

Sema Poyraz, Aysima Ergün und Sesede Terziyan haben mindestens zwei Dinge gemeinsam. Sie sind Gorki-Schauspieler*innen und Zeitzeug*innen des migrantisierten Lebens in Deutschland. Bei einem »3-Generationen-Gespräch« treffen sie aufeinander, schlüpfen in die Metaphern-Rolle und sprechen als drei Generationen am Vorabend des 60. Jahrestags auf die Entwicklung seit dem Deutsch-Türkischen Anwerbeabkommen.

Die Veranstaltung ist Teil von ’61–’91–’21: IMMER WIEDER DEUTSCHLAND, dem Rahmenprogramm zur Ausstellung OFFENER PROZESS.