Date

Mrz 21 2021

Time

8:00 - 15:00
DGB-Bildungswerk Thüringen e.V.

Rechte und rassistische Gewalt während Corona

Die Corona-Pandemie scheint viele Ebenen unserer Gesellschaft
stillstehen zu lassen. Trotzdem vermeldet die Bundesregierung im ersten
Halbjahr 2020 einen starken Anstieg rechter Gewalt in Deutschland. Warum auch das eine Folge der Corona-Pandemie ist und wie Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Zeiten von
Kontaktminimierung und Social Distanzing immer noch Unterstützung
bekommen können – Darüber wollen wir, am Internationalen Tag gegen
Rassismus, mit Theresa Lauß (ezra – Beratung für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen) und Heike Kleffner (vbrg – Verband der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt) sprechen.