Date

Mai 17 2021

Time

17:30 - 19:00

Cost

kostenfrei
global.lokal

Klimaflucht – Phänomen der Zukunft? Gespräch mit Klimabotschafter Kebedom Mengusfu Teklemariam

global.lokal goes online IV:

Klimaflucht – Phänomen der Zukunft? Gespräch mit Klimabotschafter Kebedom Mengusfu Teklemariam

Kennen Sie Tuvalu? Falls nicht, sollten Sie sich beeilen, das Land kennenzulernen – denn es wird mit dem steigenden Meeresspiegel bald untergehen.
Doch nicht nur im Südpazifik müssen Menschen wegen der Folgen des Klimawandels verstärkt um ihre Heimat fürchten. Trockenheit, Nahrungsmittelknappheit, Überschwemmungen etc. zwingen weltweit Menschen zur Flucht. Gemeinsam mit Kebedom Mengusfu Teklemariam, Klimabotschafter im Projekt “KlimaGesichter – interkulturelle Umweltbildung”, wollen wir das Phänomen Klimaflucht näher betrachten und über Klimafolgen am Beispiel von Eritrea sprechen.

Veranstaltung im Rahmen der Themenwoche “Klimaflucht” (https://fb.me/e/3sMhixyYW), in Kooperation mit der Jugendwerkstatt Felsberg und dem Projekt “KlimaGesichter” ( gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit).

Mit: Stephan Langenhan(Referent entwicklungspolitische Bildung, LOCODEMU Sömmerda) und David Köpfer (Referent Globales Lernen, schrankenlos e.V. Nordhausen).

Anmeldungen bitte an s.langenhan@asb-soemmerda.de