Date

Dez 15 2020

Time

19:00 - 21:00
Sea-Eye Nürnberg

Film- und Infoabend – Sea-Eye Gruppe Nürnberg

Seit 2015 setzt sich der in Regensburg gegründete Verein Sea-Eye für Seenotrettung im zentralen Mittelmeer ein und konnte auf über 70 Missionen bereits mehr als 15.000 Menschenleben retten. Bisher haben sich in mehr als 20 Städten in Deutschland, der Schweiz und Österreich Lokalgruppen gegründet, die die Vereinsarbeit unterstützen und sich für Seenotrettung einsetzen. Im Sommer 2020 gründete sich auch in Nürnberg eine Gruppe, die die Interessen der NGO Sea-Eye vertritt. 

 

Es ist soweit – unsere ersten Veranstaltungen stehen bevor! 

Am 15. und 16.12.20 um jeweils 19:00 Uhr wird ein digitaler Infoabend mit Film Screening stattfinden, zu dem wir alle Interessierten herzlich einladen! 

Wir, die Sea-Eye Gruppe Nürnberg, möchten uns gerne vorstellen und über das Thema Seenotrettung, das uns am Herzen liegt, ins Gespräch kommen! 

Hierfür laden wir Euch zu einem gemeinsamen Online-Abend ein! Nach einer kurzen Vorstellung und Einführung möchten wir den bewegenden Film „Minden Replying“ des Hamburger Regisseurs Maik Lüdemann zeigen. Die Dokumentation, die eine Rettungsmission des Schiffs „Minden“ im Jahr 2016 begleitet, wollen wir als Ausgangspunkt für ein Gespräch mit Dominik Reisinger, dem technischen Leiter und Vorstandsmitglied von Sea-Eye, nehmen. Dominik war bereits auf mehreren Missionen auf dem Mittelmeer in verschiedenen Positionen vor Ort und wird aus seiner Erfahrung mit Sea-Eye berichten, gerne Fragen beantworten und diskutieren. 

Der gesamte Abend wird online stattfinden. Dafür könnt Ihr Euch einfach per Mail an gruppe.nuernberg@sea-eye.de anmelden. Dann bekommt Ihr von uns alle weiteren Infos und die Zugangsdaten zum Film bzw. Zoomraum für die Gespräche. Die Veranstaltung ist komplett kostenlos für Euch. 

Den Trailer zu “Minden Replying” und weitere Infos zum Film findet Ihr hier: http://nashorn.film/minden-replying/

Bitte beachtet, dass der Film erst für Personen ab 16 Jahren geeignet ist. 

Mehr Infos zu Sea-Eye gibt es auf: https://sea-eye.org/ 

Leben ist ein Menschenrecht. Mit jeder Spende für unsere Rettungsschiffe verteidigen Sie die Menschenrechte. 

#WirSchickenNochEinSchiff und ihr könnt uns dabei helfen! 

Hier findet Ihr den Link zu unsere Weihnachtsspendenaktion: 

https://betterplace.org/f36505 

Mehr Infos zu unserem neuen Schiff gibt es hier:  

https://sea-eye.org/sea-eye-4/ 

Ein ganz besonderer Dank gebührt dem Filmhaus Nürnberg und dem Filmfestival der Menschenrechte, die uns ihre (digitalen) Räumlichkeiten so großzügig zur Verfügung stellen und uns bei der Durchführung wunderbar unterstützen! Herzlichen Dank! Hier gelangt Ihr zu den Facebook-Seiten:  

https://www.facebook.com/FilmhausNuernberg 

https://www.facebook.com/NIHRFF 

Wir freuen uns und sind schon ganz gespannt auf die Gespräche mit Euch!

 

Eure Sea-Eye Gruppe Nürnberg