Date

Feb 11 - 13 2021

Time

15:00 - 18:00
Konzeptwerk Neue Ökonomie

Community Organizing – Basisorganisierung

In den sich zuspitzenden Krisen wird die Notwendigkeit von Basisorganisierung deutlich. Egal ob Mieter*innen Initiativen, die Verhinderung von Großprojekten, wie Autobahn Neubau oder anti-faschistische Arbeit im Kiez: Organisierungprozesse bedeuten immer auch Aushandlungsprozesse über Unterschiede hinweg und unterschiedliche Rollen. Die Corona Pandemie bringt zudem die Herausforderung vermehrt online sich zu organisieren.

Wie können wir in der Großgruppenbegleitung dem gerecht werden? Welche Formate und welche Sprache braucht es? Welche Elemente aus transformativer Strategieentwicklung können unterstützen? Wie gehen wir in der Begleitung mit unterschiedlichen Rollen und einem machtkritischem Ansatz um?

In diesem Workshop wollen wir online ausprobieren und schauen, welche Elemente aus der Großgruppenbegleitung sinnvoll in Organisierungsprozesse eingebracht werden können. Und wo wir flexibel unsere Formate und Formen der Begleitung von großen Gruppen anpassen müssen, um der Unterschiedlichkeit der Menschen, wie auch den begrenzten Ressourcen gerecht werden zu können.

Anmeldung unter: weiterbildung@rosalux.org

 

/ Eine Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung mit Mia Smettan als Referentin vom Konzeptwerk