Date

Mrz 16 2021

Time

19:00

Cost

kostenfrei
Bildungswochen gegen Rassismus

Boat People – Eine Geschichte, die erzählt werden muss

„Boat People“ ist ein großartiges und spannendes Drama über eine der schweren humanitären Krisen unserer Zeit, einfühlsam und tief berührend erzählt. Es wirft die Frage auf, welchen Preis ein Land zu zahlen bereit ist, wenn es im Namen der öffentlichen Sicherheit das Leben anderer Menschen aufs Spiel setzt, und was es heute bedeutet, Mensch zu sein. Übersetzerin Angelika Arend begibt sich ins Gespräch mit der kanadischen Autorin Sharon Bala. Aus dem Roman liest nt-Schauspielerin Bettina Schneider.

 

Wo? Online https://literaturhaus-halle.de/

Aktuelle Infos: http://mitteldeutscherverlag.de

Eine Veranstaltung im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus