Date

Dez 15 2020

Time

19:00 - 20:30
Heinrich-Böll-Stiftung

Bleiberecht! Über das Recht zu bleiben angesichts von Antiziganismus und Ausgrenzung gegenüber Rom*nija auf dem Balkan

Im Rahmen der Ausstellung “Signum Mortis” wird am 15.12.2020, 19 Uhr das ‚Roma Center Göttingen‘ zur aktuellen Situation von Rom*nija sowohl auf dem Balkan als auch hier referieren. Anhand exemplarischer Lebensrealitäten werden anhaltende antiziganistische Diskriminierungen aufgezeigt.

Kämpfe ums Bleiberecht derer, denen die Zuflucht nach Deutschland gelang, werden angesichts der Aktualität der Ausgrenzung sowie der fortdauernden Ignoranz gegenüber dieser Form der Diskriminierung im Mittelpunkt stehen.

(Anmeldung zu dieser digitalen Veranstaltung bitte an sk@nds-fluerat.org)

Ausstellung und Begleitprogramm finden sind eine Kooperation des Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen e.V. und der Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich Böll Stiftung Niedersachsen und werden gefördert von der Stadt Hannover.