Date

Jul 16 - 17 2021

Time

zwei Tage, 12:30-18:00 Uhr
12:30 - 18:00

Cost

16,00€
InterKontinental e.V.

African Book Festival

Unter der künstlerischen Leitung des angolanischen Autors und Musikers Kalaf Epalanga lädt das African Book Festival von InterKontinental am 16. und 17. Juli 2021 erneut Schriftsteller*innen und Künstler*innen aus Afrika und der Diaspora nach Berlin ein. Nach einem hektischen und distanzierten Jahr lässt uns Kurator Epalanga in einer gemütlichen Atmosphäre im wunderschönen Freiluftkino Rehberge wieder zusammen kommen, um die beste aktuelle afrikanische Literatur zu feiern. Auf dem Programm dieses „literarischen Familienfestes“ werden nicht nur Lesungen und Podiumsdiskussionen stehen, sondern auch Performances, Live-Musik, afrikanisches Essen, Marktstände und vieles mehr.
Unter dem Motto „Telling the Origin Stories“ greift das Festival erneut politische und soziale Themen auf: dieses Jahr werden sich die Gäste mit Fragen nach der Herkunft, Zugehörigkeit und Identität auseinandersetzen, wobei ein besonderer Fokus auf lusophone Literatur gelegt werden wird.