Date

Mrz 04 2021

Time

18:00

Cost

kostenfrei
Asta Uni Göttingen

Acker Bleibt! – Von Bodenversiegelung, ungehorsamen Gemüse & Ernährungssouveränität

Stimmen von der Ackerbesetzung #AckerBleibt!

Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe des AStA Göttingen gibt’s diesen Donnerstag einen Vortrag über den Widerstand in Neu-Eichenberg:

In Nordhessen wird seit Mai 2019 ein Acker besetzt, um ein gigantisches Bauvorhaben zu verhindern: Auf der Fläche soll eines der größten Logistikzentren Europas enstehen, wodurch wertvoller Ackerboden unwiederbringlich verloren geht. Sei dabei, wenn uns am 04. März um 18 Uhr Aktivist*innen von den Protesten gegen das geplante Logistikzentrum und von ihrer Besetzung erzählen, welche eng mit der Problematik der Bodenversiegelung verknüpft sind. Darüber hinaus werden das auf dem Acker gegründete Gartenkollektiv “Ungehorsames Gemüse” und das Prinzip der Ernährungssouveränität vorgestellt.

Der Vortrag ist online unter stream.asta.uni-goettingen.de zu finden und über den Chat können gerne Fragen gestellt und mitdiskutiert werden.

Wir freuen uns auf euch!

Weiterführende Links:
www.ackerbleibt.org

instagram.com/AckerBleibt
twitter.com/unserAcker